Baggerfahrer Helmut geht in Rente

Verabschiedung in den Ruhestand bei Seger Transporte Münnerstadt

v.l.n.r. Christine Seger, Helmut Klamt, Joachim Seger, Bürohund TyBildnachweis: Lisa Seger

Am 01.03.1978 freute sich Helmut Klamt auf seinen ersten Arbeitstag bei der Firma Seger in Münnerstadt. Theo Seger, Geschäftsführer in zweiter Generation hatte ihn eingestellt. Als Theo Seger Ende 1999 selbst in den Ruhestand geht, gehört Helmut Klamt schon wie zur Familie, hatte doch auch schon sein Vater Alfred Klamt bei Seger’s gebaggert.

In dritter Generation führen Christine und Joachim Seger die Zusammenarbeit mit Helmut gerne fort. Der inzwischen 63-jährige war als passionierter Baggerfahrer für den Entsorgungsfachbetrieb über 43 Jahre zuverlässig und engagiert im Einsatz. Wenn ein Unternehmen nur solche Mitarbeiter hätte, wäre Unternehmertum um einiges leichter. Der Abschied fiel daher nicht leicht und alle Geschenke können nicht ausdrücken, was man miteinander erlebt und so lange geteilt hat. Dem schließt sich von Herzen auch Gertrud Seger an, die aus dem Ruhestand die besten Wünsche sendete. „Helmut ist zusammen mit seiner Frau auch weiterhin gern gesehene Gäste unserer jährlichen Weihnachtsfeier, sobald diese wieder stattfinden kann“, freut sich Christine Seger auf weitere Zusammentreffen.