Förderung junger Menschen

Die Firma Seger informiert am 23. März 2014 beim Berufsinformationstag (BIT) in der Berufsschule Bad Kissingen und am 17. Mai 2014 bei Schule und Beruf in der Berufsschule Bad Neustadt junge Menschen über ihre kaufmännischen und gewerblichen Ausbildungsmöglichkeiten bei Seger Transporte.

Die Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen (www.wj-badkissingen.de) boten am 23.03. beim Berufsinformationstag in Bad Kissingen einen ganz besonderen Service an. Die Schülerinnen und Schüler bekamen einmalig die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Praktikumsbörse über mögliche Praktika- und Ausbildungsplätze in der Region zu informieren. Einige der Unternehmer waren selbst vor Ort und standen für weitere Informationen zur Verfügung. Zudem boten die Wirtschafsjunioren einen Check der Bewerbungsmappen mit anschließender Beratung an, der großen Anklang fand.

Die Firma Seger wurde von Christine Seger, selbst langjähriges Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren, vertreten.