Ausbildung - Baustein des Lebens

„Wer Nachwuchskräfte braucht, muss Lehrlinge ausbilden“, so die einleitenden Worte von Joachim Seger, Geschäftsführer der Seger Transporte zur offiziellen Freisprechungsfeier für Christoph Mayer und Mona Bildhauer am 14.07.09.

„Wer Nachwuchskräfte braucht, muss Lehrlinge ausbilden“, so die einleitenden Worte von Joachim Seger, Geschäftsführer der Seger Transporte zur offiziellen Freisprechungsfeier für Christoph Mayer und Mona Bildhauer am 14.07.09.

 

Beide haben im August 2006 ihre Ausbildung begonnen, und zwar Mona Bildhauer zur Kauffrau für Bürokommunikation und Christoph Mayer zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel – Fachrichtung Großhandel Mineralöl.  In jeder Abteilung gab es einen zuständigen Ausbilder, der die Praxis vermittelte und bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite stand.
 
In seiner Ansprache machte Joachim Seger auch deutlich, dass der Gesellenbrief eine sehr gute Grundlage für die berufliche Zukunft ist. Umso mehr freue es ihn, dass beide Azubis bereits Pläne für ihre Weiterbildung haben.

 

„Durch die professionelle Vorbereitung sahen wir der Prüfung zuversichtlich entgegen. Seit Jahren bilden wir über den Bedarf hinaus Auszubildende aus. Aufgrund dessen konnten wir auch in 2009 wieder einen Azubi übernehmen“, so Harald Fuchs, Ausbildungsleiter.

 

Joachim Seger überreichte jedem Absolventen ein Präsent und dankte für die schöne und erfolgreiche Ausbildungszeit.